Lass uns bei einem Glas Wein und Bier, über Geld reden und vielleicht hören uns ja dabei einige zu.

Aus diesem Gedanken heraus entstand der FinanzFreunde-Talk, welchen Fabio und ich, in der Clubhouse-App veranstalteten.

Anfang des Jahres 2021 war ein grosser Hype um diese App entstanden (heute spricht in der Schweiz niemand mehr davon) und wir hatten bis zu 50 Personen, die uns Woche für Woche zuhörten.

Diesen Frühling habe ich die Idee aufgebracht, dass wir diesen Talk wieder durchführen. Nur dieses Mal sollte das Publikum live dabei sein.

Wie immer mit Fabio haben wir diese Idee einfach umgesetzt. Falls Fabio für Sie noch kein Begriff ist, kann ich Ihnen nur empfehlen, seinen Blog FinanzFabio zu besuchen.

Unser Ziel ist es, Menschen zusammenzuführen, egal ob aus der Branche oder nicht, um über das Thema Geld und Finanzen in einem sehr lockeren Rahmen zu sprechen. Darum trinke ich ein Glas Wein und Fabio hat sein Bier!

Das Thema Finanzen betrifft uns alle und jede und jeder sollte sich damit auseinandersetzen!

Tatsächlich hatten wir in kürzester Zeit sämtliche Tickets verkauft und 40 Gäste hörten uns auf dem Bänkli zu.

Wir liessen die Gäste aus drei Themen wählen, worüber wir reden. Die Mehrheit war für den Pensionskassen-Einkauf und was dabei beachtet werden sollte. Natürlich hätten wir noch länger darüber reden können.

Es gab aber, anschliessend noch feines vom Grill und die passenden Getränke dazu und das wollten wir unseren Gästen nicht vorenthalten.

Es war ein toller Abend, mit vielen spannenden Gesprächen.

Unser Gespräch kann auch als Podcast gehört werden:
Spotify

Auch kann den Podcast-Kanal von Fabio nur empfehlen:
Spotify
Apple

FinanzFreunde-Talk

Schreiben Sie einen Kommentar